Sie möchten an diesem Kurs teilnehmen?

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, KÖNNEN SIE UNS GERNE KONTAKTIEREN:

WORKSHOP - 2 TAGE

Kombinierbar mit dem 

After Effects - Fortgeschrittenenkurs

Bei Buchung von zwei oder allen drei Workshops gibt es einen Rabatt von 20%! 

AFTER EFFECTS

Kombinierbar mit dem After Effects - Fortgeschrittenenkurs

Bei Buchung von beiden Workshops gibt es einen Rabatt von 20% 

AFTER EFFECTS

GRUNDLAGENKURS

28./29.09.2019

2 Tage (Sa/So)

Förderung mit Prämiengutschein möglich

GRUNDLAGENKURS

28./29.09.2019

2 Tage (Sa/So)

Förderung mit Prämiengutschein möglich

WORKSHOP - 2 TAGE

WORKSHOP - 2 TAGE

Der Einstiegskurs zu Adobe After Effects, in dem alle wichtigen Grundlagen behandelt werden, die man für die Arbeit mit diesem komplexen Programm braucht.

TERMIN:

28./29.09.2019

DAUER:

2 Tage (Sa/So)

DOZENT:

ZEIT:

ORT:

10:00 - 17:00

Rungestr. 25 / 10179 Berlin

Benjamin Hohnheiser

KURSGEBÜHR:

320.-€

TERMIN:

28./29.09.2019

Adobe After Effects ist ein wichtiges Standardprogramm für professionelle Grafik-animation und Spezialeffekte.


In diesem Kurs werden alle Grundlagen behandelt und in praktischen Anwendungen geübt.


Jedem Teilnehmer steht ein eigener Apple iMac als Arbeitsplatz zur Verfügung, der mit der entsprechenden Software ausgestattet ist.


DOZENT :

KURSGEBÜHR :

DAUER:

ORT :

ZEIT:

2 Tage

10:00 - 17:00

Rungestr. 25 / 10179 Berlin

Benjamin Hohnheiser

320.-€

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle, die in die Welt der Effekte und Animationen ein-steigen wollen, insbesondere Cutter/innen, Grafiker/innen und andere Gestalter/innen.


Teilnahmevoraussetzungen

Es werden keine Vorkenntnisse im Umgang mit After Effects vorausgesetzt. 

INHALTE

SIE MÖCHTEN AN DIESEM KURS TEILNEHMEN? / APPLICATION

Schnitt-Akademie

Rungestr.25 / 10179 Berlin

Oder schicken Sie uns eine eMail oder rufen Sie uns an:

Allgemein:


Projektplanung und -organisation


Grundlagen After Effects

(Interface; Zeitleiste; Keyframes; Ebenen; Formebenen)


Umgang, Import und Interpretation von  Footage-Materialien


Compositing:


After Effects Kompositionen und Unterkompositionen


Parenting / übergeordnete Ebenen, verknüpfen von Ebenen 


Ebenenmasken 


Ebenenmodi


Animation:


Keyframe-Animation


Bewegungspfade


Animation entlang eines Vektorpfads


Typografie:


Das Textwerkzeug


Textanimation mit Animationsvorgaben


Umgang mit Text und Typografie in After Effects


Effekte:


Anwenden von Effekten in After Effects


Anwenden von Animationsvorgaben


Videobearbeitung in After Effects


Umgang und Editing von Video in After Effects


Verkrümmungsstabilisierung VFX (Stabilisieren von unruhiger / verwackelter Kamera)


Rendern:


Grundlagen für den Videoexport


Rendern mit der Renderliste von Adobe After Effects 


Rendern mit dem Adobe Media Encoder


Tipps und Tricks

INHALTE

INHALTE

Allgemein:


Projektplanung und -organisation


Grundlagen After Effects

(Interface; Zeitleiste; Keyframes; Ebenen; Formebenen)


Umgang, Import und Interpretation von  Footage-Materialien


Compositing:


After Effects Kompositionen und Unterkompositionen


Parenting / übergeordnete Ebenen, verknüpfen von Ebenen 


Ebenenmasken 


Ebenenmodi


Animation:


Keyframe-Animation


Bewegungspfade


Animation entlang eines Vektorpfads


Typografie:


Das Textwerkzeug


Textanimation mit Animationsvorgaben


Umgang mit Text und Typografie in After Effects


Effekte:


Anwenden von Effekten in After Effects


Anwenden von Animationsvorgaben


Videobearbeitung in After Effects


Umgang und Editing von Video in After Effects


Verkrümmungsstabilisierung VFX (Stabilisieren von unruhiger / verwackelter Kamera)


Rendern:


Grundlagen für den Videoexport


Rendern mit der Renderliste von Adobe After Effects 


Rendern mit dem Adobe Media Encoder


Tipps und Tricks

DOZENT

DOZENT

DOZENT

Benjamin Hohnheiser hat MultiMediaArt in Salzburg studiert und arbeitet an Bühnenprojektionen, interaktiven Installationen und Animationsfilmen. Er ist außerdem als Illustrator, Videokünstler, Dozent und Workshopleiter tätig.

Sie möchten an diesem Kurs teilnehmen?

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, KÖNNEN SIE UNS GERNE KONTAKTIEREN:

info@schnitt-akademie.de

+49 +30 698 07 888

IMPRESSUM

Sie möchten an diesem Kurs teilnehmen?

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, KÖNNEN SIE UNS GERNE KONTAKTIEREN:

info@schnitt-akademie.de

+49 +30 698 07 888