Sie möchten an diesem Kurs teilnehmen?

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, KÖNNEN SIE UNS GERNE KONTAKTIEREN:

WORKSHOP - 2 TAGE

ONLINE - WORKSHOP - 2 TAGE

EINFÜHRUNG IN DEN

SCHNITT VON WERBEFILMEN

MIT ADOBE PREMIERE PRO

2 Tage (Sa/So)

Förderung mit Prämiengutschein möglich

EINFÜHRUNG IN DEN

SCHNITT VON WERBEFILMEN

EINFÜHRUNG IN DEN

SCHNITT VON

WERBEFILMEN

MIT ADOBE PREMIERE PRO

MIT ADOBE PREMIERE PRO

2 Tage (Sa/So)

2 Tage (Sa/So)

Förderung mit Prämiengutschein möglich

Förderung mit Prämiengutschein möglich

ONLINE - WORKSHOP - 2 TAGE

In diesem zweitätigen Workshop werden die Grundlagen des professionellen Werbefilmschnitts erklärt und die Teilnehmer*innen darauf vorbereitet, präzise TV-Spots und Social-Media-Clips für Werbekunden zu schneiden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Umgang mit Storytelling in 30 Sekunden in Adobe Premiere Pro, um auch in Cutdowns von nur 20 oder 10 Sekunden eine überzeugende und kompakte Geschichte erzählen zu können.

TERMIN:

DAUER:

ZEIT:

2 Tage (Sa/So)

10:00 - 17:00

TERMIN:

TERMIN:

Dieter Primig

ORT:

DOZENT:

Dieter Primig

Online-Schulung (siehe Ablauf & Voraussetzungen)

KURSGEBÜHR:

320.-€

INHALTE

DAUER:

DAUER:

2 Tage

2 Tage

ZEIT:

ZEIT:

10:00 - 17:00

10:00 - 17:00

ORT :

ORT :

DOZENT :

DOZENT :

KURSGEBÜHR :

KURSGEBÜHR :

320.-€

320.-€

In diesem zweitägigen Seminar werden professionelle Workflows und Standards im Bereich Werbefilmschnitt erklärt, bei dem die aktive Arbeit am Übungsmaterial diverser Werbespots im Vordergrund steht.


Es werden u. a. die Sichtung und effiziente Verwaltung von Drehmaterial eines Werbefilms, das Erstellen von Roh- und Feinschnitt, Anlegen von Ton, Erstellung von Titeln und Effekten und die konkrete Arbeit am Schnitt eines 30-sekündigen Werbespots in der professionellen Postproduktion behandelt. 


Die Anleitungen und Beispiele des Dozenten stehen dabei in ständigem Wechsel mit praktischen Übungen.


Auf diese Weise wird ein Überblick über die vielfältigen Werkzeuge und Herangehensweisen mit Adobe Premiere Pro im Werbeschnitt vermittelt und mit der Vorgehensweise beim Spielfilmschnitt verglichen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt außerdem auf der Reduktion von längeren Versionen durch Cutdowns  auf kürzere Fassungen.

Online-Schulung (Ablauf & Voraussetzungen)

Online-Schulung

Ablauf & Voraussetzungen

INHALTE

Zielgruppe

Cutter*innen, Cutter-Assistent*innen, Mediengestalter*innen, Regisseure*innen, Videoblogger*innen, Videojournalist*innen, Adobe Premiere Pro User*innen


Teilnahmevoraussetzungen

Es wird Grundwissen im Umgang mit Adobe Premiere Pro vorausgesetzt. Alternativ kann man auch mit anderen Schnitt-Programmen wie Avid Media Composer, DaVinci Resolve oder Final Cut Pro X teilnehmen, der Dozent wird aber alle Beispiele und Übungen in Adobe Premiere Pro behandeln.

DOZENT

INHALTE

Workflow mit Premiere im Werbefilmschnitt 

Anlegen von Projekt & Sequenzen 

Videomaterial importieren & korrekt labeln 

Voreinstellungen und änderbare Shortcuts 

Arbeiten mit zwei Timelines (Source & Program) 

Arbeiten mit LUTs (Look Up Tables)

Arbeiten mit Hilfe von Storyboards

Arbeiten mit Reduktion und Cutdowns

Schnittwerkzeuge / Werkzeugpalette

Erstellung multipler Schnittversionen

Ton anlegen, synchronisieren und modifizieren

Audiomischung und Sprachaufnahme

Arbeiten mit Titeln, Effekten und Filtern

Exportieren von Mediendateien (Master & Internetversion)

Exportieren von Metadaten für weitere Postproduktion 

(Grading & Sound)

SIE MÖCHTEN AN DIESEM KURS TEILNEHMEN? / APPLICATION

Schnitt-Akademie

Rungestr.25 / 10179 Berlin

Oder schicken Sie uns eine eMail oder rufen Sie uns an:

DOZENT

Sie möchten an diesem Kurs teilnehmen?

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, KÖNNEN SIE UNS GERNE KONTAKTIEREN:

info@schnitt-akademie.de

+49 30 698 07 888

DOZENT

Workflow mit Premiere im Werbefilmschnitt 

Anlegen von Projekt & Sequenzen 

Videomaterial importieren & korrekt labeln 

Voreinstellungen und änderbare Shortcuts 

Arbeiten mit zwei Timelines (Source & Program) 

Arbeiten mit LUTs (Look Up Tables)

Arbeiten mit Hilfe von Storyboards

Arbeiten mit Reduktion und Cutdowns

Schnittwerkzeuge / Werkzeugpalette

Erstellung multipler Schnittversionen

Ton anlegen, synchronisieren und modifizieren

Audiomischung und Sprachaufnahme

Arbeiten mit Titeln, Effekten und Filtern

Exportieren von Mediendateien (Master & Internetversion)

Exportieren von Metadaten für weitere Postproduktion 

(Grading & Sound)

Dieter Primig hat an der FH Salzburg und der UCLA in Los Angeles studiert. Er arbeitet als Regisseur und Filmeditor und unterrichtet neben der Schnitt-Akademie auch an der MetFilm School Berlin.

Sie möchten an diesem Kurs teilnehmen?

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, KÖNNEN SIE UNS GERNE KONTAKTIEREN:

info@schnitt-akademie.de

+49 +30 698 07 888

IMPRESSUM